Technische Details zum Google Nexus One

Google Nexus OneDas erste wirkliche „Google Handy“ steht in den Startlöchern! Morgen, am 5. Januar 2010, soll es ab 9 Uhr im Internet unter google.com/phone angeboten werden. Google-Kunden können pro Account bis zu fünf der Smartphones bestellen. Laut Golem und Gizmodo soll das Nexus One in den USA rund 530 Dollar kosten. In Verbindung mit einem Zwei-Jahres-Vertrag von T-Mobile wird es für 180 US-Dollar erhältlich sein. Für Deutsche Kunden wären das knapp 370 Euro.

Die technischen Daten und die ersten Meinungen zum Nexus One klingen sehr vielversprechend. Wenige Tage vor Weihnachten berichteten sowohl Techcrunch als auch Golem, dass Google Mitarbeiter in Amerika mit dem Nexus One beschenkt wurden. In einer Twitter-Meldung wird das Google-Handy als „iPhone on beautifying steroids“ beschrieben. Hersteller des Nexus One ist der taiwanesische Smartphone-Hersteller HTC, der auch schon das T-Mobile G1 und das HTC Magic (Vodafone) fabriziert hat. Beim Nexus One soll Google aber viel stärker an der Entwicklung beteiligt gewesen sein und selbst die Benutzeroberflächen jeder einzelnen Bildschirmansicht angepasst haben.

Nun aber zu den technischen Details:

  • Betriebssystem: Android 2.1
  • Display: 3,7 Zoll WVGA AMOLED Touchscreen mit 480 x 800 Pixeln
  • Kamera: 5 Megapixel mit LED-Blitz und mechanischem Autofokus
  • Prozessor: 1 GHz Snapdragon
  • Arbeitsspeicher: 512 Megabyte
  • Speicher: 4 GB MicroSD-Karte, erweiterbar auf 32 Gigabyte
  • Datenübertragung: WLAN, UMTS, HSDPA, HSUPA
  • Ortungsdienste: A-GPS, Beschleunigungssensor, Digitaler Kompass
  • Gewicht: 130 Gramm mit Batterie, 100 Gramm ohne Batterie
Latest Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.